Brno, Loreta u kostela sv. Janů Zurück

Kloster Kirche

Info

In der St.-Johannes-Kirche ist seit dem 13. Jahrhundert ununterbrochen der Minoritenorden tätig. Im 18. Jahrhundert wurde eine barocke Umgestaltung des Objekts geleitet vom Architekten Mořic Grimm durchgeführt. Zu dieser Zeit entstanden auch das bedeutende Loreto und die Heiligen Stufen. Das Loreto ist eine Nachahmung der Santa Casa in der italienischen Stadt Loreto, wo seit dem 14. Jahrhundert die Steine aufbewahrt werden, die angeblich aus der Behausung stammen, die die Jungfrau Maria in Nazareth bewohnt haben soll. Die Heiligen Stufen sind eine freie Kopie der Stufen, über die Jesus Christus im Pontius-Pilatus-Palast gegangen sein soll. Im 4. Jahrhundert ließ sie die Heilige Helena aus dem Jerusalemer Palast nach Rom bringen.

Weitere Wallfahrtsorte
Besuchen Sie auch diese Stätten!

Weitere Unterkunft
Ruhen Sie sich bei uns aus!

Weitere Sehenswürdigkeiten
Kommen Sie bei uns vorbei!

Region Südmähren

Ob Sie nun Brünn und Umgebung mit der funktionalistischen Villa Tugendhat, ein Denkmal auf der UNESCO-Liste, den Mährischen Karst mit mehr als eintausend Höhlen, die Weinregion Znaim mit dem Nationalpark Podyjí, den Pálava und die Kulturlandschaft mit der weltweit größten Fläche von Eisgrub-Feldsberg, ebenfalls auf der UNESCO-Liste, oder die Mährische Slowakei mit hinreißenden Folkloretraditionen und den Ritten der Könige wählen, gefallen wird es Ihnen gewiss überall.

Südmähren

Noch nicht das Richtige gefunden?
Kein Problem – hier sind einige andere Angebote.

Bewertungen

Gesamtzahl 0 Bewertungen.
Diese Seite wurde noch nicht bewertet. Fügen Sie die erste Bewertung hinzu, um Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.