Brno-Tuřany, kostel Zvěstování Panny Marie klášterní turistika

Gottesdienste



Pravidelné bohoslužby (aktualizováno 8. 9. 2014) (iBohosluzby.cz ):

Ne
7:30
, celý rok, každý týden
Ne
10:00
, celý rok, každý týden
Po
18:00
, celý rok, každý týden
St
18:00
, celý rok, každý týden
Čt
18:00
, celý rok, každý týden
18:00
, celý rok, každý týden
So
7:00
, celý rok, každý týden
So
17:30
, celý rok, 1x za měsíc, 1. v měsíci

Info

Tuřany (Turas) ist einer der ältesten Wallfahrtsorte in Mähren. Der Legende nach gehen seine Ursprünge auf Cyril und Methodius zurück. Die slawischen Apostel hl. Cyril und Methodius haben eine Statue der Muttergottes nach Mähren mitgebracht. Nach dem Untergang von Grossmähren versteckte das fromme Volk die Marienstatue im Wald. Dort fand sie um 1050 in einem Dornbusch ein Bauer von Chrlice namens Horák. An der Stelle, wo der Legende nach die Statue gefunden wurde, befindet sich heute eine Offenbarungskapelle. Die berühmte Marienstatue hat unterschiedliche Namen. In Tuřany und Umgebung ist der Name „Muttergottes in Dornen“ bekannt. Der übliche Name „die Madonna von Tuřany“ unterstreicht die Tatsache, dass den Ort Tuřany - den Legende nach – sich Maria selbst wählte und durchsetzte. Der Name „Gottesmutter von Tuřany“ erinnert sie als Mutter des Erlösers. Jesuskind auf ihrem Schoß hält in der Hand die Atributen seiner geistigen Kraft - eine königliche Krone - und seiner herrschenden Kraft – Regentenapfel. Der berühmteste Name wurde der Madona im Jahre 1658 von dem Jesuiten Bohuslav Balbín gegeben in seinem Werk „Diva turzanensis“.

Distanz zu dem Objekt

Bahnstation

2 km (Brno-Chrlice)

Bushaltestelle

6,2 km (autobusové nádraží)

Weitere Unterkunft
Ruhen Sie sich bei uns aus!

Weitere Sehenswürdigkeiten
Kommen Sie bei uns vorbei!

Region Südmähren

Ob Sie nun Brünn und Umgebung mit der funktionalistischen Villa Tugendhat, ein Denkmal auf der UNESCO-Liste, den Mährischen Karst mit mehr als eintausend Höhlen, die Weinregion Znaim mit dem Nationalpark Podyjí, den Pálava und die Kulturlandschaft mit der weltweit größten Fläche von Eisgrub-Feldsberg, ebenfalls auf der UNESCO-Liste, oder die Mährische Slowakei mit hinreißenden Folkloretraditionen und den Ritten der Könige wählen, gefallen wird es Ihnen gewiss überall.

Südmähren

Noch nicht das Richtige gefunden?
Kein Problem – hier sind einige andere Angebote.

Bewertungen

Gesamtzahl 0 Bewertungen.
Diese Seite wurde noch nicht bewertet. Fügen Sie die erste Bewertung hinzu, um Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.