Ivančice, Starohorská kaple - pouť k Panně Marii Starohorské

Info

Die Kapelle geweihte der Muttergottes von Staré Hory befindet sich in der Nähe der Straße, etwa 1 km von Ivančice in Richtung Brünn. Die Kapelle wurde 1750 von Ivan Frydrych, einem Bürger von Ivančice, erbaut. Die ruhige Umgebung von Staré Hory, die schattigen Linden und der berühmte Brunnen mit Wasser sorgten für Erfrischung und Erholung vielen Reisenden. Im Inneren der Kapelle stand ein Altar mit einer Statue der Schmerzhaften Jungfrau Maria. Im Jahre 1842 wurde hier eine Statue der Jungfrau Maria mit Jesuskind aufgestellt, gestiftet von der Gattin des Besitzers der Kohlengruben in Oslavany Marie Müller. Die Umgebung der Kapelle wurde renoviert und das hinunter fließende Wasser in einen Brunnen abgeleitet. In der Kapelle finden gelegentlich Gottesdienste statt. Es ist angenehm hier ruhig zu sitzen und die umliegende Landschaft zu sehen.

Distanz zu dem Objekt

Bahnstation

3 km

Bushaltestelle

1,8 km

Weitere Unterkunft
Ruhen Sie sich bei uns aus!

Weitere Sehenswürdigkeiten
Kommen Sie bei uns vorbei!

Region Südmähren

Ob Sie nun Brünn und Umgebung mit der funktionalistischen Villa Tugendhat, ein Denkmal auf der UNESCO-Liste, den Mährischen Karst mit mehr als eintausend Höhlen, die Weinregion Znaim mit dem Nationalpark Podyjí, den Pálava und die Kulturlandschaft mit der weltweit größten Fläche von Eisgrub-Feldsberg, ebenfalls auf der UNESCO-Liste, oder die Mährische Slowakei mit hinreißenden Folkloretraditionen und den Ritten der Könige wählen, gefallen wird es Ihnen gewiss überall.

Südmähren

Noch nicht das Richtige gefunden?
Kein Problem – hier sind einige andere Angebote.

Bewertungen

Gesamtzahl 0 Bewertungen.
Diese Seite wurde noch nicht bewertet. Fügen Sie die erste Bewertung hinzu, um Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.